Mappenkurse

Mappe_Symbol

Mappenkurs-Mappe

800 Mappen, 30 angenommene Studenten – was haben 30 Leute richtig gemacht, was 770 Anderen nicht gelang?

Erfahrungsgemäß gehen viele junge Leute sehr blauäugig an das Thema Kunst- oder Designstudium heran.
Nicht jeder der im Kunstunterricht gute Noten erreicht oder gerne zeichnet, ist auch fähig die Anforderungen der Akademien, Hochschulen oder Fachhochschulen zu erfüllen – das führt sehr häufig zu großen Enttäuschungen; jedoch nicht weil es an kreativen Fähigkeiten mangelt, sondern eher weil es im Vorfeld an Information und Auseinandersetzung fehlt.

Unsere Kurse sollen auf die anstehenden Prüfungen und Mappenabgaben an den Kunstakademien und Hochschulen für Gestaltung vorbereiten. Die Kurse zur Mappenvorbereitung und Studienorientierung richten sich nach euren Interessen. Natürlich sind die Kurse auch dazu geeignet das Können im Bereich Kunst und Design zu verbessern.

Wir empfehlen: Zu den Beratungen und den ersten Kursterminen eure gesammelten Werke mitzubringen, damit wir schnell erkennen können auf welchem Stand ihr euch befindet, um dann zielgerichteter unterrichten zu können.

Ihr werdet innerhalb der Kurse von den Dozenten betreut und in Einzelgesprächen auf euren Studienwunsch vorbereitet. Die Dozenten verfügen auf ihrem jeweiligen Fachgebiet über langjährige Berufs- und Lehrerfahrung. “Auch wir mussten Mappen abgeben und Prüfungen ablegen – wir wissen also von was wir sprechen!”

Ihr werdet bei uns in überschaubaren Gruppen unterrichtet und wir stehen euch auch nach dem Kurs gerne weiter zur Seite.

Natürlich können wir, wie all die anderen Mappenkurse, keine Garantie für das Bestehen mit der Mappe bei einer Prüfung geben – aber euch so gut wie möglich vorbereiten und motivieren.

Das ist unser Ziel!

 

Mappenkurse
Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an Hochschulen, Fachhochschulen und Akademien

für die Bereiche Visuelle Kommunikation, Mediendesign, Produktgestaltung, Freie Kunst und
alle weiteren kreativen Studiengänge.

Termine und Preise
Nach individueller Vereinbarung, der Einstieg ist jederzeit möglich – einfach Kontakt aufnehmen.

An Wochentagen oder am Wochenende, jeweils 10 – 16 Uhr.

Mappenkurs 4 Tage € 680,00

Mappenkurs 3 Tage € 510,00

Mappenkurs 2 Tage € 340,00

 

Struktureller Aufbau eines Mappenkurses

Interview:

  • wir besprechen für welchen Studiengang sich die Teilnehmer/innen bewerben möchten
  • wir informieren darüber, welche Aufnahmekriterien an verschiedenen Schulen herrschen und
    welche Möglichkeiten einer Ausbildung vor dem Studium, hinführend zum Studium, bestehen
  • die mitgebrachten Arbeiten werden gesichtet, beurteilt und diskutiert

Ziel ist, sich einen Überblick über den Stand der eigenen Arbeit zu verschaffen.

 

Didaktisch/künstlerische Betreuung:

  • hier gehen wir intensiv auf die vorhandenen Fähigkeiten und Neigungen ein
  • es wird über verschiedenste Techniken gesprochen, die je nach Bedarf sofort ausprobiert werden können
  • bereits vorhandene Arbeiten werden vertieft – neue Arbeiten entstehen

Ziel ist, einen großen Fundus für die Mappe zu erarbeiten.

 

Resümee:

  • Themen, Inhalte und Umsetzung der entstandenen arbeiten werden detailliert und konstruktiv kritisiert
  • Qualität und Quantität werden in ein ausgewogenes Verhältnis gebracht – Arbeiten für die Mappe/n ausgewählt
  • mögliche weitere Vorgehensweisen (hin zum Studium) werden nochmals in der Gruppe und in Einzelgesprächen aufgezeigt

Ziel ist, das selbstständige weiterarbeiten an der Mappe zu vereinfachen.


Leitung: Christine Preußer / Udo Kneffel

Ort: Büdingen, Atelier Brunostraße 11

 

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff ( Mappencoaching )

Ihre Nachricht

 

Mappenkurse | Mappen